Nationales Turnier in Arlesheim

Der Badmintonclub Trogen-Speicher reiste mit fünf Junioren ans nationale Turnier in Arlesheim. Azkya spielte in der Kategorie U15 obwohl sie noch bei U13 hätte starten können. Souverän gewann sie Spiel für Spiel und durfte sich zum Schluss die Goldmedaille umhängen lassen. Vivien Schläpfer erkämpfte sich sogar zweimal Edelmetall. Im Einzel erkämpft sie sich zwar einen Satz jedoch reichte das nicht aus, es resultierte die Silbermedaille. Im Doppel spielte Vivien mit ihrer Clubpartnerin Julia Checchinato. Die beiden konnte niemand aufhalten, Spiel für Spiel gewannen sie. Herzliche Gratulation euch zur Goldmedaille. Für Timo Baldegger reichte es im Einzel leider nicht ganz bis in die Topklassierungen, dafür erkämpfte er sich mit seinem Spielpartner im Doppel den guten vierten Platz. Mit Laura, einem neuen Mitglied von Trogen-Speicher, spielte die junge Athletin die in der jüngsten Kategorie noch 3 Jahre spielberechtigt ist. Sie holte Siege und gewann an guten  Erfahrungen.

Gratulation unserer Jugendabteilung!